BZTG BZTG Oldenburg BZTG
BZTG
BZTG
  Pfeil BZTG://Projekte/Übersicht/IdeenExpo 2011    
 
     
IdeenExpo 2011
     

BZTG bei IdeenExpo ausgezeichnet

Bei der IdeenExpo 2011 in Hannover war eine Schülergruppe des Bildungszentrums für Technik und Gestaltung der Stadt Oldenburg (BZTG) außerordentlich erfolgreich vertreten. Die Schüler, die 2012 ihre Abiturprüfung bestanden haben, hatten dort ihr Projekt "Smart Traffic" vorgestellt, dass sich die schnellstmögliche Verkehrregelung an einer Ampelkreuzung zum Ziel gesetzt hatte. Dazu war eine Kreuzung als Modell gebaut worden, auf dem der Verkehrsfluss durch eine selbst entwickelte Software gesteuert wurde. Die Wartezeiten für alle Verkehrsteilnehmer und die Belastung der Umwelt sollte durch die Art der Steuerung reduziert werden.

Für die Teilnahme an der IdeenExpo 2011 hatte sich die Projektgruppe, die von Herrn Rainer Lüllmann und Herrn Bernd Hoffmeister betreut wurde, im Rahmen des Ideenfangs der Stiftung NiedersachsenMetall qualifiziert. Damit gehört diese Gruppe zu den nur 25 Schülergruppen aus ganz Niedersachsen, die ihre Idee während des neuntägigen Technikevents für junge Leute ausstellen durften. Für das BZTG war es nach 2009 bereits der zweite Auftritt bei der IdeenExpo. Für die diesjährige sehr erfolgreiche Arbeit erhielt die Schule eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 2.500,- Euro für zukünftige Projekte und die Schüler hatten 1.000,- Euro für eine technische Bildungsfahrt erhalten.

 

 

 



 

 

 

 

Herr Lüllmann sagte dazu: "Das Projekt wurde in dieser Größenordnung erst durch finanzielle Unterstützung der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und durch materielle Unterstützung der Firmen Haskamp aus Edewecht und Eaton Industries aus Bonn möglich."

Das Bild zeigt das Team des BZTG von links: Fachlehrer Bernd Hoffmeister, Mirko Stolle, Claas Willers, Tim Blankenburg, Fachlehrer Rainer Lüllmann, Viktor Spadi, Pascal Stalling, Moritz Morawietz, Schulleiter Wolfgang Meyer und Olaf Brandes, den Geschäftsführer der Stiftung NiedersachsenMetall

 

 
       
BZTG
 
BZTG | Drucken