BZTG BZTG Oldenburg BZTG
BZTG
BZTG
  Pfeil BZTG://Wir über uns/schulentwicklung    
 
     
Schulentwicklung
     

Schulentwicklung  ist immer auch Qualitätsentwicklung. Eine Erkenntnis, die nicht neu ist, der jedoch in der heutigen schnelllebigen Zeit immer größere Bedeutung zukommt.
Auch wir als Berufsbildende Schule und dualer Partner müssen uns den technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen anpassen und uns im Sinne unserer Schülerinnen und Schüler und unserer Auszubildenden immer wieder die Frage stellen: Lehren wir das Richtige und wenn ja, lehren wir das Richtige richtig?
Wir, das Bildungszentrum für Technik und Gestaltung, haben uns dieser Herausforderung gestellt und uns deshalb auf den Weg gemacht, die Ergebnisse im Bereich der Bildung und Erziehung zu verbessern. Dies ist aber nur möglich, wenn alle am Schulleben beteiligten Personen die gemeinsam gesteckten Ziele, Regeln und Verpflichtungen respektieren und einhalten.
An unserer Schule herrscht eine Kultur des Miteinanders und des gegenseitigen Respekts. Unser Leitbild "Wir sind professionelle Partner auf dem Weg in die Lebens- und Arbeitswelt" ist für uns Ansporn, unsere Visionen und Werte verbinden uns und müssen ständig neu mit Leben gefüllt werden. Daran wollen und werden wir uns künftig messen lassen.

 


 

Wir haben uns als Gesamtsystem Schule dem Selbstbewertungsprozess nach dem Qualitätsmanagement EFQM (European Foundation for Quality Management) unterzogen. Dieser Prozess hat unsere Stärken, aber auch unsere Schwächen offen gelegt. Wir werden gemeinsam daran arbeiten, erkannte Schwächen in Stärken zu verwandeln und – um mit EFQM zu sprechen – ein Stück weiterzukommen auf dem Weg zur "Excellence".
Qualitätsentwicklung ist kein Selbstzweck. Bei allem, was wir tun, dürfen wir Folgendes nicht aus den Augen verlieren:

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen haben unsere "Kunden", also die Auszubildenden und die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu stehen! Deshalb hat die Verbesserung der Qualität von Unterricht für uns oberste Priorität.

Es gibt viel zu tun.

Packen wir‘s an!

 

Kontakte & Links

 


 
       
BZTG
 
BZTG | Drucken